Kostenlose digitale Bücher von Dr. Olaf Hoffmann

Stand: 2019-05-01

Kontakt: Dr. O. Hoffmann (Weitere Projekte des Autors)

Übersicht verfügbare Bücher

Zu den Kurzbeschreibungen und Büchern:

Bücher zusammen mit Marie de Sade verfaßt:

Weitere Inhalte hier:

Anmerkungen

Von den eigenen Werken biete ich hier die Märchen und einige längere Texte biete auch alternativ als elektronische oder digitale Bücher im Format EPUB an. Zusätzlich sind auch einige Bildergeschichten von Wilhelm Busch hier verfügbar, wobei die Bilder als Vektorgraphik vorliegen.

EPUB ist der internationale Standard für digitale Bücher und wird von den üblichen Programmen zur Darstellung von digitalen Büchern auch interpretiert (Produkte der Firma Amazon, die lediglich das proprietäre eigene Format interpretieren können, zähle ich hier mal nicht zu den Programmen, die dazu gedacht sind, digitale Bücher darzustellen, die Programme dienen vielmehr nur der Kundenbindung an diese Firma).
Da der eigentliche Inhalt dieser Bücher aus XHTML und SVG besteht und es sich bei einem Buch um ein Archiv im Format ZIP handelt, kann dies im Bedarfsfalle auch entpackt werden und mit den üblichen Darstellungsprogrammen für diese Formate gelesen werden, sofern es für diese nicht ohnehin eine Erweiterung gibt, mit welcher die Bücher direkt gelesen werden können.

Verwendet wird die Version EPUB 3, jedoch weitgehend rückwärtskompatibel zu Version 2, auch ältere Programme, die lediglich den Umfang von Version 2 interpretieren können, sollten mit diesem Büchern in der Praxis keine wesentlichen Probleme haben.

Die Bücher werden hier kostenlos angeboten. Unbenommen davon gilt natürlich das Urheberrecht. Ohne meine Erlaubnis ist es also nicht gestattet, die Bücher anderweitig zu veröffentlichen oder zu verbreiten.
Formatkonversionen in andere Formate sind von meiner Seite her unerwünscht, weil eine solche Konversion mit den üblichen Programmen immer zu einer deutlichen Verschlechterung der technischen Qualität der Bücher führt. Für den privaten Gebrauch kann ich allerdings niemanden davon abhalten, dies trotzdem zu versuchen und dann mit den vermutlich teilweise oder komplett unsinnigen Ergebnissen zurechtzukommen.
Technisch wechseln die gültigen Verweise zu den Büchern nach kurzer Zeit, ein direkter Verweis von außerhalb auf ein Buch ist also sinnlos, stattdessen kann auf die Übersichtsseite verwiesen werden.

Neben dem offensichtlichen Vorteil, daß man die Bücher einfach abspeichern und ohne Netzanschluß lesen kann, beinhalten die Bücher auch noch zur allgemeinen Unterhaltung stark abstrahierte Vektorgraphiken als Ergänzung. Diese sind mehr oder weniger als eigenständige Werke zu betrachten, welche durch Motiv und Anordnung im Inhalt zu diesem in Bezug gesetzt wurden. Die Bilder sind zeitlich zumeist deutlich nach den Texten entstanden, auch von daher läßt sich aus diesen keine Interpretationshilfe für die Texte ableiten.

Zum Laden der Bücher den Buchtitel oder den Einband des Buches anklickern. Sofern das Darstellungsprogramm EPUB selbst darstellen kann, wird dies dann auch unmittelbar passieren. Sonst wird es eine Rückmeldung geben, daß das Buch gespeichert werden kann. Ist dies generell erwünscht, empfiehlt es sich, das Buch als Verweisziel herunterzuladen (bei den meisten Programmen gibt es dazu ein Menü, wenn man den Verweis mit der rechten Maustaste anklickert).

Märchen

Einband des Buches
Buchtitel
Der Prinz und der Gloeckner
Dateigröße
~43 kiB
Beschreibung
Die einst stumme und taube Prinzessin muß sich zwischen dem netten Gloeckner, der ihr zu neuem Hörvermögen verhalf, und dem auf seinen eigenen Vorteil bedachten strahlenden Prinzen entscheiden...
Datum (erstellt)
1998-10
Autor
Dr. Olaf Hoffmann
Format
application/epub+zip
Schlüsselwörter, Thema
Schönheit, Gerechtigkeit, Entscheidung, Liebe, Moral, Märchen, Kunstmärchen
Geeignet für:
Alle
Einband des Buches
Buchtitel
Prinz mit weißem Roß
Dateigröße
~48 kiB
Beschreibung
Der Prinz mit weißem Roß sucht nach Abenteuern und versucht schließlich Kunigunde vor einem Drachen zu retten und erlebt dabei eine Überraschung.
Datum (erstellt)
1998-11
Autor
Dr. Olaf Hoffmann
Format
application/epub+zip
Schlüsselwörter, Thema
Märchen, Kunstmärchen, Gedicht, Prinz mit weißem Roß, Drache
Geeignet für:
Alle
Einband des Buches
Buchtitel
Das Mehrchen vom Wenigchen
Dateigröße
~76 kiB
Beschreibung
Aufgrund einer Idee für eine Rechtschreibreform in einem Traum, Märchen durch Mehrchen zu ersetzen, entsteht im semantischen Raum als Gegengewicht das Wenigchen, welches Unheil anzurichten beginnt.
Datum (erstellt)
2000
Autor
Dr. Olaf Hoffmann
Format
application/epub+zip
Schlüsselwörter, Thema
Mehrchen, Wenigchen, Semantischer Raum, Märchen, Kunstmärchen
Geeignet für:
Alle
Einband des Buches
Buchtitel
Der Feenprinz und die Wäscherin
Dateigröße
~146 kiB
Beschreibung
Prinz Paul tauscht mit Fee Hertha die Rollen und hilft der Wäscherin Jana bei ihren Wünschen und wird dabei zum Teil der Wunscherfüllung. Jana hatte es nicht leicht in ihrer Kindheit als Waise und ist von dieser Zeit schwer gezeichnet und eingeschüchtert, ihre Lage erscheint ausweglos, bis der in eine Fee verwandelte Paul ihren Wünschen und Vorstellungen zuhört und sie bei der Auseinandersetzung damit unterstützt und sich in sie verliebt. Beide suchen noch nach ihrer Rolle im Leben, wobei ihnen die verwirrende Situation neue Einsichten vermittelt.
Datum (erstellt)
2014-01-22/27
Autor
Dr. Olaf Hoffmann
Format
application/epub+zip
Schlüsselwörter, Thema
Märchen, Kunstmärchen, Prinz, Traumprinz, Fee, Wäscherin, Wunsch, Erwachsen werden, Selbstzweifel, Sexuelle Präferenz, Toleranz
Geeignet für:
Jugendliche und Erwachsene
Einband des Buches
Buchtitel
Die Krötenprinzessin
Dateigröße
~1 MiB
Beschreibung
Prinzessin Gundula wird per Fluch in eine Kröte verwandelt und aus ihrer Heimat in einen fernen Teich verwünscht. Ist Paul, der sie findet, der richtige Mann, um sie zurückzuverwandeln und nach Hause zu bringen? Wie kann der Fluch beendet werden und was kommt danach?
Datum (Original, erstellt)
2015-07-15/08-03
Autor
Dr. Olaf Hoffmann
Format
application/epub+zip
Schlüsselwörter, Thema
Märchen, Prinzessin, Kröte, Verwandlung, Erwachsen werden, Eigene Rolle finden, innere und äußere Gestalt, Erotik
Geeignet für:
Jugendliche, Erwachsene
Einband des Buches
Buchtitel
Die Prinzessin und die Ritter
Dateigröße
~118 kiB
Beschreibung
Prinzessin Liese wird durch einige Jahre ihres Lebens begleitet, wo sie mehrere Ritter, Personen kennenlernt, die ihr Leben und Lieben beeinflussen. Erst mit der Zeit gelingt es ihr, über sich selbst zu bestimmen und einen eigenen Weg zu finden.
Datum (erstellt)
2003-07-21/2003-08-06
Autor
Dr. Olaf Hoffmann
Format
application/epub+zip
Schlüsselwörter, Thema
Märchen, Kunstmärchen, Erotik, Liebe, Selbstbestimmung
Geeignet für:
Erwachsene
Einband des Buches
Buchtitel
Wie die listige Fischerin den lüsternen Gnom zähmte
Dateigröße
~32 kiB
Beschreibung
Der lüsterne Gnom ist, wie sein Name schon erahnen läßt, in sexueller Hinsicht ein nicht allzu sensibler und unsteter Draufgänger und Herumtreiber, der seine Bedürfnisse zu befriedigen weiß, ohne sich festlegen zu lassen.
Dann aber gerät er in die Maschen der Netze der listigen Fischerin.
Datum (erstellt)
2004-07-27
Autor
Dr. Olaf Hoffmann
Format
application/epub+zip
Schlüsselwörter, Thema
Märchen, Kunstmärchen, Parabel, Erotik, Sexualität, Sexuelle Beziehung
Geeignet für:
Erwachsene
Einband des Buches
Buchtitel
Prinzessin und Gloecknerin
Dateigröße
~227 kiB
Beschreibung
Prinzessin Maria Michaela zieht es zur Abwechslung von ihren Verehrern, die ihr nicht gewachsen sind, aufs Land.
Jonas folgt ihr und es gelingt ihm, sich als Gloeckner ausgebend unerkannt Kontakt zu ihr aufzunehmen.
Als sie sich in einer kleineren Stadt einquartieren, lernen sie die Gloecknerin Petra kennen.
Beide Frauen beginnen eine Beziehung mit Jonas ...
Datum (erstellt)
2001-02/03
Autor
Dr. Olaf Hoffmann
Format
application/epub+zip
Schlüsselwörter, Thema
Märchen, Kunstmärchen, Erotik, Liebe, Kommunikationsdefizit
Geeignet für:
Erwachsene

Geschichten

Einband des Buches
Buchtitel
Abstraktiones
Dateigröße
~1 MiB
Beschreibung
Bei dem vorliegenden, etwas umfangreicheren Text handelt es sich um eine Geschichte mit nicht linearem Handlungsablauf. Der Leser kann also am Ende eines Kapitels meistens zwischen verschiedenen Alternativen auswählen. Die Hauptperson erforscht eine einsame Gegend und versucht etwas über sich und die Landschaft herauszufinden, weil sie ihr Gedächtnis verloren hat. An verschiedenen Stellen gibt es Ausstiegspunkte, die nahezulegen scheinen, daß sich die Hauptperson in einer virtuellen Realität namens Abstraktiones befunden hat, ohne davon zu wissen. Gibt es eine Wahrheit jenseits des Vergessens oder nur eine weitere Illusion?
Datum (erstellt)
2014-10-20/11-25
Autor
Dr. Olaf Hoffmann
Format
application/epub+zip
Schlüsselwörter, Thema
Abstraktiones, Virtuelle Realität, Nicht-Lineare Erzählung, Innenwelt, Außenwelt, text adventure, Hypertextfiktion
Geeignet für:
Alle
Einband des Buches
Buchtitel
Weite Reise ohne Aussicht
Dateigröße
~125 kiB
Beschreibung
Die unerfüllte Sehnsucht nach seiner Kollegin S. führt den Protagonisten auf eine weite, phantastische oder phantasierte(?) Reise durch Innen- und Außenwelten und schließlich wieder zurück zum Moment der Entscheidung. Was wird er tun?
Datum (Original, erstellt)
1995-05-20/07-03
Autor
Dr. Olaf Hoffmann
Format
application/epub+zip
Schlüsselwörter, Thema
Irrungen, Labyrinth, Kaufhaus, Konsumterror, Flucht, Ängste, Befreiung, Phantasterei, unerfüllte Zuneigung, Zurückhaltung, Unsicherheit, Unentschlossenheit
Geeignet für:
Alle
Einband des Buches
Buchtitel
Entscheidung
Dateigröße
~463 kiB
Beschreibung
Die in den neunziger Jahren des letzten Jahrhunderts handelnde Geschichte, ein philosophisches Luststück rund um die Liebe, ist in Hannover angesiedelt, primär in der Studentenszene. Personen und Handlung sind nicht biographisch. Der Text ist in der dargestellten Form und Kombination der Ereignisse also rein fiktional.
Datum (erstellt)
1993-07-27/08-06; 2015-01-09/18
Autor
Dr. Olaf Hoffmann
Format
application/epub+zip
Schlüsselwörter, Thema
Liebe, Sex, Partnerschaft, Zuneigung, Erste sexuelle Erfahrungen, 1990er Jahre, Hannover, Studenten
Geeignet für:
Jugendliche und Erwachsene
Einband des Buches
Buchtitel
Phönix
Dateigröße
~391 kiB
Beschreibung
Der Ich-Erzähler verfolgt aus Frustration über die Absurdität des Lebens Frauen durch das Hannover der 1990 Jahre. Einer der Verfolgten kann er zufällig helfen, sich gegen eine Vergewaltigung zu wehren. Diese Frau ist bereits als Kind Opfer eines Vergewaltigungsversuches gewesen und erst dieser Vorfall weckt sie aus ihrem Trauma, was es ihr in kleinen Schritten ermöglicht, eine Beziehung mit dem Ich-Erzähler einzugehen und zu einem neuen, selbstbewußten Leben jenseits der Opferrolle zu finden.
Datum (Original, erstellt)
1993-10-17/11-05; 2015-02-03/10
Autor
Dr. Olaf Hoffmann
Format
application/epub+zip
Schlüsselwörter, Thema
Vergewaltigungsversuch, Opfer, Gewalt, Verarbeitung, Partnerschaft, Zuneigung, Sex, Hannover, 1990 Jahre
Geeignet für:
Erwachsene
Einband des Buches
Buchtitel
Freitag und Samstag Nacht
Dateigröße
~106 kiB
Beschreibung
Freitag Nacht bringt der Ich-Erzähler einen Menschen um, der zu einer Gruppe gehört, die jemanden aus Fremdenhaß angegriffen hat. Samstag Nacht hat der Ich-Erzähler Sex mit einer flüchtigen Bekannten. Die Geschichte widmet sich der Auseinandersetzung mit diesen Ereignissen an den nächsten Tagen.
Datum (erstellt)
1993-01-31/02-26
Autor
Dr. Olaf Hoffmann
Format
application/epub+zip
Schlüsselwörter, Thema
Fremdenhaß, Rache, Schuld, Gewissen, Ablenkung, Beginn einer Beziehung, Sex, Liebe, Schlüsselerlebnis
Geeignet für:
Erwachsene
Einband des Buches
Buchtitel
Annkathrins Suche nach der Harmonie
Dateigröße
~83 kiB
Beschreibung
Markus lernt Musik-Studentin Annkathrin kennen, die gerade in einer schweren Krise steckt, weil ihr die Eltern und ihre Religionsgemeinschaft einen Ehemann aufzwingen wollen, der ihr nicht gefällt. Stattdessen findet sie mehr Gefallen an Markus, mit dessen Hilfe sie sich schließlich ihren Problemen offen stellt, um die gestörte Harmonie in ihren Leben wieder herzustellen.
Datum (erstellt)
2002-03/06
Autor
Dr. Olaf Hoffmann
Format
application/epub+zip
Schlüsselwörter, Thema
Religionsgemeinschaft, Sexualität, Partnerwahl, Selbstbestimmung, Krise, Liebe, Konflikt Theismus/Atheismus, Harmonie
Geeignet für:
Erwachsene
Einband des Buches
Buchtitel
Freundinnen
Dateigröße
~103 kiB
Beschreibung
Michael lernt im internet Annette kennen. Die beiden verstehen sich recht gut und spielen Spielchen miteinander mit erotischen Phantasien und Geschichten, was dazu führt, daß Michael Annette persönlich kennenlernen will. Diese hat jedoch ihre Mitbewohnerin Sonja beschrieben und deren Photos geschickt, weil sie fürchtet, nicht akzeptiert zu werden. Zu dem Treffen geht dann auch Sonja. Allerdings fliegt die Täuschung auf und die Geschichte verkompliziert sich weiter, in der auch die andere Mitbewohnerin Anja schließlich ihren Platz findet.
Datum (erstellt)
2003-12-28/31; 2004-08-03
Autor
Dr. Olaf Hoffmann
Format
application/epub+zip
Schlüsselwörter, Thema
internet, Barrierefreiheit, Zugänglichkeit, Behinderung, Erotik, Täuschung, Liebe
Geeignet für:
Erwachsene
Einband des Buches
Buchtitel
Rambazamba in Rumtata
Dateigröße
~95 kiB
Beschreibung
Pillepalle und der Watschensepp gehen nach Rumtata und machen einen drauf. Eine Orgie sinnloser Gewalt leitet einen neuen Lebensabschnitt für beide ein.
Datum (erstellt)
2013-06-17/19
Autor
Dr. Olaf Hoffmann
Format
application/epub+zip
Schlüsselwörter, Thema
Heldenreise, Monomythos, Literaturtheorie, Pillepalle, Watschensepp, einen drauf machen, Alkohol, Zechprellerei, Hurerei, Schlägerei, Rumtata, Rambazamba
Geeignet für:
Erwachsene

Bücher zusammen mit Marie de Sade verfaßt, verfügbar bei BookRix

Hier ebenfalls verfügbar:

Einband des Buches
Buchtitel
Korpus CusyA
Dateigröße
~23 MiB
Beschreibung

Voynich-Manuskript und Codex Rohonczi sind bereits seit Jahrzehnten oder gar Jahrhunderten als bislang nicht entschlüsselte Bücher mit unbekannten Inhalten bekannt.

In dieser Sammlung werden nun erstmals weitere umfangreiche Werke in unbekannter Schrift und in einer unbekannten Sprache verfügbar gemacht. Dies erfolgt zudem in digitaler Form. Zusätzlich zu den umfangreichen Werken gibt es auch noch ein kleineres Zahlenwerk.

Aufgrund der Formen der Glyphen wird die Schrift Cusy (kubisch-symmetrisch) genannt, die Sprache CusyA, vorsorglich schon einmal, sollten in Zukunft weitere Dokumente mit den gleichen Schriftzeichen, allerdings mit anderen Wörtern auftauchen.

Inhaltlich sind die Texte bislang nicht entschlüsselt, lediglich die grobe semantische Struktur von Kapiteln, Überschriften, Absätzen, Strophen, Zeilen ist bekannt und entsprechend in der Veröffentlichung umgesetzt.
Aus derselben Quelle wie die Texte selbst wird die bislang entschlüsselte Grammatik von CusyA zur Verfügung gestellt, vielmehr eine plausible Hypothese dazu, deren Umfang vermuten läßt, daß es weitere Werke in CusyA gibt, aufgrund derer die Grammatik entschlüsselt wurde, welche jedoch derzeit nicht zur Verfügung stehen.

CusyA umgibt viele Geheimnisse. Herkunft und Historie sind unbekannt, die Schrift weist wenig Ähnlichkeit mit Schriften aus der menschlichen Geschichte auf, die Grammatik ist ebenfalls speziell, spiegelt allerdings typische Sprachstrukturen in einer stark formalisierten, regelmäßigen Form wider.

Den Autoren dieses Buches wurden die Texte zugespielt, weil diese sich bereits in anderen Büchern im Rahmen der Reihe Abstrakte Literatur mit Xenolinguistik, quantitativer Textanalyse und statistischer Kryptologie von Texten beschäftigt haben.

Entsprechend werden statistische Daten einer quantitativen Textanalyse zusammen mit den Texten veröffentlicht, um bei der weiteren Entschlüsselung der eigentlichen Inhalte zu helfen.

Ergänzt werden die Texte mit Abstrakter Kunst, wobei diese Graphiken die kubische Bézierkurven der Glyphen wieder aufnehmen, jedoch auf Symmetrie verzichten, um das Buch graphisch etwas aufzulockern, auch um einen Kontrast zu den Textwerken als Kommentar anzubieten. Die Graphiken sind somit auch im Sinne von Verfremdungseffekten dazu konzipiert, die kritische Sicht des Publikums wachzuhalten und bei der Entschlüsselung der Texte skeptisch gegenüber den eigenen Hypothesen zu bleiben.

Datum (erstellt)
2018-03/06, 2019-04-28
Autoren
Dr. Olaf Hoffmann, Marie de Sade
Format
application/epub+zip
Schlüsselwörter, Thema
CusyA, Xenolinguistik, Linguistik, Philologie, quantitative Textanalyse, unbekannte Sprache, nicht entschlüsselt, Abstrakte Literatur, Abstrakte Kunst, statistische Kryptologie
Geeignet für:
Jugendliche, Erwachsene
Cover of the Book
Book title
Corpus CusyA
File size
~23 MiB
Description

Voynich manuscript and Codex Rohonczi have been known for decades or even centuries as previously not decrypted books with unknown content.

For the first time, this collection makes further extensive works available with texts in an unknown language including unknown writing and font decryption. This is also done in digital form. In addition to the extensive works, there is also a smaller work about numbers and basic mathematical calculations.

Due to the forms of the glyphs, the writing is called Cusy (cubic-symmetrical), the language CusyA, just in case, in the future further documents with the same characters may appear, using words in a different language.

The content of the texts has not yet been deciphered, only the rough semantic structure of chapters, headings, paragraphs, verses, lines is known and accordingly transcribed in the publication. From the same source as the texts themselves the so far decoded grammar of CusyA is made available, rather a plausible hypothesis to it, whose extent lets assume that there are further works in CusyA, on the basis of which the grammar was decoded, which are not available however at present.

CusyA surrounds many secrets. Origin and history are unknown, the script shows little similarity with writings from human history, the grammar is also special, but reflects typical language structures in a strongly formalised, regular form.

The authors of this book were given the texts because they have already dealt with xenolinguistics, quantitative text analysis and statistical cryptology of texts in other books of the series Abstract Literature.

Accordingly, statistical data of a quantitative text analysis are published together with the texts in order to help with the further decoding of the actual contents.

The texts are supplemented with Abstract Art, whereby these graphics take up again the cubic Bézier curves of the glyphs, but without symmetry in order to loosen up the book graphically a little, also in order to offer a contrast to the text works as commentary. The graphics are thus also conceived in the sense of alienation effects to keep the critical view of the audience awake and to remain sceptical of one's own hypotheses when decoding the texts.

Date (created)
2018-03/06, 2019-04-26/28
Authors
Dr. Olaf Hoffmann, Marie de Sade
Format
application/epub+zip
Keywords, Topics
CusyA, xenolinguistics, linguistics, philology, quantitative text analysis, unknown language, not decoded, abstract literature, abstract art, statistical cryptology
Audience, target group
Adolescents, Adults